Unsere Damenmannschaft konnte mit zwei klaren Erfolgen die Hinserie beenden. Der TTC Retzelfembach wurde mit 8:2 deutlich besiegt. Beim Heimspiel gegen Mitaufsteiger Neuendettelsau stand am Ende ein 8:1 Erfolg.

Damit steht zum Jahreswechsel der 6. Platz mit 11:7 Punkte fest.

Zum Abschluß der Hinserie konnten wir nach einer Aufholjagd gegen den TSV Rothenburg mit einem 8:8 Unentschieden doch recht zufrieden sein. Leider ging das Schlußdoppel an die Gäste, ebenso Tags darauf beim TSV Ansbach V. Hier bedeutete die Niederlage im Schlußdoppel das Endergebnis von 7:9. In diesen beiden Partien konnten wir von 8 gespielten Dopplen nur 2 zu unseren Gunsten entscheiden....

Mit einer Punktausbeute von 11:7 belegen wir zur Winterpause den 5. Platz, mit nur 2 Punkten Rückstand auf Platz 2, aber auch nur 3 Punkten Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz.

Gegen Schalkhausen III konnte die 2te Herrenmannschaft sich zwei Punkte holen.
Im dramatischen Schlussdoppel kämpften Volker Egerer und Andreas Kamleiter und brachten den Sieg für Feuchtwangen

Login Form

Free Joomla! template by Age Themes